Erweiterungsneubau Grundschule Geschwister Scholl, Perleberg

Erweiterungsneubau Grundschule Geschwister Scholl, Perleberg

VgV-Verfahren für den Erweiterungsneubau an einem vorhandenen Schulgebäude in Plattenbauweise von 1971 für insgesamt 350 SchülerInnen. Herstellung der Barrierefreiheit für alle Gebäudeteile über das neue bauliche Gelenk mit Aufzugsanlage. 

Standort Perleberg

Bauzeit Planung 01.2018
Bauherr Stadt Perleberg